EU Niedersachen

Innovation durch Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Förderperiode:
2021 - 2027
Fonds:
ESF+

Die Hochschulen und Forschungseinrichtungen gewinnen zunehmend an Bedeutung als Partnerinnen und Partner auch für betriebliche FuE- und Innovationsprozesse. Daher soll die Kooperation aller Aktuerinnen und Akteure im Innovationssystem verbessert werden für einen verbesserten

Zielsetzung

  • Schaffung innovativer Kapazitäten
  • Entwicklung des FuE-Personals
  • Stärkung des Transfers von FuE-Ergebnissen
  • Verbesserung von Gründungsbedingungen im Hochschulbereich
  • Beschleunigung innovativer Entwicklungen und Innovationen, insbesondere auch bei der Entwicklung und Erprobung moorschonender und treibhausgasreduzierter Wirtschaftsweisen sowie Produktions- und Verwertungsmöglichkeiten der daraus resultierenden Erzeugnisse

Was wird gefördert?

  • Aufbau und Erweiterung von Forschungsinfrastrukturen an Hochschulen und
    Forschungseinrichtungen
  • Gründungs- und Innovationsräume
  • Innovative Kooperationsprojekte für anwendungsorientierte Forschung
  • Innovationsverbünde
  • Innovationen für Klimaschutz in Mooren

Wie wird gefördert?

Die Zuwendung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss in Form einer Anteilfinanzierung zur Projektförderung gewährt.

Fördervoraussetzungen

  • ein Bezug zur RIS3
  • die Bestellung sogenannter Strukturfondsbeauftragten bei den antragstellenden Einrichtungen
  • eine Betriebsstätte in Niedersachsen
  • die Berücksichtigung der Querschnittziele

Stand: März 2022 Impressum Datenschutz