EFRE

Potenziale des Recyclincs bei 3D-Druckverfahren

Wissenschaftliche Studie um die Potenziale des Recyclings bei 3D-Druckverfahren zu Untersuchen.

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Wolfenbüttel
Projektträger: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie um die Potenziale des Recyclings bei 3D-Druckverfahren zu Untersuchen.

Förderprogramm
Verbesserung der Energie- und Materialeffizienz in KMU
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
15. März 2017 - 30. Juni 2018
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 69.437,80 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Modernisierung und Weiterentwicklung des Hafens Bückeburg-Berenbusch

Der 2. Bauabschnitt im Hafen Bückeburg-Berenbusch mit Straßenbaumaßnahmen, einer Gleisanpassung, Neuverlegung von Entwässerungskanälen.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Schaumburg
Projektträger: Hafenbetrieb der Stadt Bückeburg

Mehr erfahren
EFRE

PFH Crowd Innofinance (Crowd Innofin)

Etablierung einer Beratungs- und Unterstützungsleistung zur Crowdfinanzierung von innovativen Projekten in der Übergangsregion (Elbe-Weser-Dreieck)

Region: Lüneburg
Landkreis: Stade
Projektträger: GFL Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre gGmbH als Trägergesellschaft der PFH Private Fachhochschule Göttingen

Mehr erfahren
EFRE

Kombiniertes Verkehrs- und Parkplatzmanagement

Graphmasters collaborative routing Technologie verteilt Verkehre auf unterschiedliche Routen und vermeidet so pro-aktiv Staus.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Hannover
Projektträger: Graphmasters GmbH

Mehr erfahren