EFRE

SmartHybrid, Teilprojekt Process Engineering

Entwicklung eines neuen modellbasierten Konzeptionsansatzes für das Process Engineering in der Hybriden Wertschöpfung.

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hildesheim
Projektträger: Stiftung Universität Hildesheim

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Entwicklung eines neuen modellbasierten Konzeptionsansatzes für das Process Engineering in der Hybriden Wertschöpfung.

Förderzeitraum
1. Januar 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 247.609,05 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Energetische Sanierung der kommunalen Liegenschaft Neues Theater

Durchführung prioritärer energetischer Einzelmaßnahmen (u.a. Dämmung Außenwände und Dach)

Region: Weser-Ems
Landkreis: Emden
Projektträger: KultureventsEmden Stadt Emden

Mehr erfahren
EFRE

Rohbau Dauerausstellung „Dem Leben auf der Spur im Naturpark TERRA.vita“

Bauliche Vorarbeiten im Museum am Schölerberg für die Errichtung der Dauerausstellung "Dem Leben auf der Spur im Natur- und Geopark TERRA.vita"

Region: Weser-Ems
Landkreis: Osnabrück
Projektträger: Stadt Osnabrück

Mehr erfahren
EFRE

Austausch der Lackierkabine und des Trockners

Ersetzen der bestehenden Anlage durch eine neue, energieeffiziente Lackierkabine und einen energieeffizienten Trockner.

Region: Lüneburg
Landkreis: Uelzen
Projektträger: Karosserie & Lackierzentrum Obeck GmbH

Mehr erfahren