Regionalentwicklung

In einem Flächenland wie Niedersachsen bedeutet Regionalentwicklung immer auch die Stärkung ländlicher Gebiete. Dabei geht es vor allem um die Erhaltung lebenswerter und zukunftsfähiger Dörfer und Städte durch Schaffung und Erhaltung bestimmter Basisdienstleistungen und geeignete Maßnahmen der Dorfentwicklung. Aber auch Aspekte wie der Erhalt des kulturellen Erbes und die Entwicklung von Infrastrukturen für den Tourismus spielen eine wichtige Rolle.

Basisdienstleistung
Ländlicher Tourismus