Regionale Fachkräftebündnisse – Förderung für regionale Fachkräfteprojekte

ESF

Die Regionalen Fachkräftebündnisse tragen wesentlich dazu bei, die Fachkräftesituation in ganz Niedersachsen zu verbessern und die Ziele der Fachkräfteinitiative Niedersachsen zu verankern. Mit ihrer Anerkennung und der Ausstattung mit einem virtuellen Budget sollen die Fachkräftebündnisse regionale Fachkräfteprojekte nach dem Förderprogramm „Unterstützung Regionaler Fachkräftebündnisse“ initiieren, auswählen und zur Umsetzung verhelfen.

Zielsetzung

Branchenübergreifend macht sich der steigende Bedarf an gut aus- und weitergebildeten Fachkräften bemerkbar. Die Förderung von regionalen Fachkräfteprojekten zielt darauf ab, durch eine Verbesserung regionaler Strukturen, die Qualifizierung von Arbeitslosen und die Weiterbildung von Beschäftigten eine flächendeckende Fachkräftesicherung zu gewährleisten.

Was wird gefördert?

Gefördert werden regionale Fachkräfteprojekte nach drei Förderschwerpunkten:

  • Projekte zur Verbesserung regionaler Strukturen zur Fachkräftesicherung (z. B. für den Aufbau von Welcome Centern für internationale Fachkräfte oder Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der Fachkräftesicherung)
  • Projekte zur Qualifizierung und Vermittlung von Arbeitslosen
  • Maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen für Beschäftigte in einer Region

Wie wird gefördert?

Die Förderung erfolgt als nicht rückzahlbarer Zuschuss regelmäßig in Höhe von 50 % der förderfähigen Ausgaben. Die Maximalbeträge der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für die jeweiligen Projekte sind zu beachten.

Fördervoraussetzungen

Alle Anträge für Fachkräfteprojekte benötigen eine Stellungnahme des jeweils zuständigen Fachkräftebündnisses.

Geförderte Projekte

In diesem Program wurden bisher 514 Projekte verwirklicht.

Projekte anzeigen

Antragsberechtigte

  • Juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts und Personengesellschaften mit Betriebsstätte in Niedersachsen
  • Für Weiterbildungsmaßnahmen: Unternehmen mit Betriebsstätte in Niedersachsen

Antragstellung

Antragsfristen werden auf der Website der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) bekannt gegeben.

Bewilligungsstelle

Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
www.nbank.de

Weitere Hinweise

Beispielprojekte in diesem Förderprogramm:

ESF

Strukturbildende Maßnahme in der JadeBay-Region

Die strukturbildende Maßnahme orientiert sich am Handlungskonzept des "Regionalen Fachkräftebündnises JadeBay".

Region: weser-ems
Landkreis: Wilhelmshaven, Stadt
Projektträger: JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft

Mehr erfahren
ESF

Welcome Center der Region

Es werden Unternehmen bei der Rekrutierung, Qualifizierung und Integration von ausländischen Fachkräften beraten und unterstützt

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: Allianz für die Region GmbH

Mehr erfahren
ESF

Onlinemarketing und -vertrieb

Weiterbildung Onlinemarketing und -vertrieb

Region: Leine-Weser
Landkreis: Schaumburg
Projektträger: Ute Edwards

Mehr erfahren