EFRE

EnerVation

Entwicklung eines interaktiven Vermittlungssystems mit Gamification-Elementen sowie eines Web-Portals mit dem Ziel der häuslichen Energieeinsparung

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hildesheim
Projektträger: Stiftung Universität Hildesheim

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung eines interaktiven Vermittlungssystems mit Gamification-Elementen sowie eines Web-Portals mit dem Ziel der häuslichen Energieeinsparung

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. September 2018 - 31. August 2020
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 423.161,20 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

WaStraWi – Wartungsarme Strahlanlage für wiederverwertbares Strahlmittel

Entwicklung einer wartungsarmen Strahlanlage mit automatischer Rückführung für wiederverwertbares Strahlmittel.

Region: Weser-Ems
Landkreis: Grafschaft Bentheim
Projektträger: Wilbers Lifting GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Mobile Technologieplattform für hybride Prozessketten

Ziel des beantragten Projekts ist die Weiterentwicklung der mobilen Picum Maschine zur Bearbeitung großer Werkzeugformen mit nur einer Maschine.

Region: Leine-weser
Landkreis: Hannover
Projektträger: Picum MT GmbH

Mehr erfahren
EFRE

MARESTO

Entwicklung eines regionalen Handelsmodells für Strom und Regelenergie auf Grundlage der Blockchain-Technologie.

Region: Hannover
Landkreis: Hannover
Projektträger: Hochschule Hannover

Mehr erfahren