EFRE

Faulturm Kläranlage Bückeburg

Die Kläranlage Bückeburg soll von einer aeroben auf eine anaerobe Schlammstabilisation umgebaut werden. Dazu wird eine Schlammfaulung errichtet.

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Schaumburg
Projektträger: Abwasserbetrieb der Stadt Bückeburg

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Die Kläranlage Bückeburg soll von einer aeroben auf eine anaerobe Schlammstabilisation umgebaut werden. Dazu wird eine Schlammfaulung errichtet.

Förderprogramm
Förderzeitraum
22. August 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 2.227.323,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Lokale Onlinemarktplätze in kleinen Gemeinden im ländlichen Raum (LoOma)

LoOma entwickelt, implementiert und evaluiert einen Lokalen Onlinemarktplatz mit angepasster Belieferung und "Letzter Meile" für kleine Gemeinden.

Region: Lüneburg
Landkreis: Uelzen
Projektträger: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Mehr erfahren
EFRE

Prozessverbesserung im Wartungsbereich

Die Vrielmann GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, die Prozesse zu optimieren und eine datenbankbasierende Wartungssoftware einzuführen.

Region: weser-ems
Landkreis: Grafschaft Bentheim
Projektträger: Vrielmann GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Entwicklung eines Algorithmus zur Retouren-Reduktion

Das Innovationsvorhaben umfasst die Entwicklung von komplexen neuronalen Netzwerken auf mehreren Ebenen zur Maximierung der Keep Rate.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Hannover
Projektträger: dresslife GmbH

Mehr erfahren