EFRE

Faulturm Kläranlage Bückeburg

Die Kläranlage Bückeburg soll von einer aeroben auf eine anaerobe Schlammstabilisation umgebaut werden. Dazu wird eine Schlammfaulung errichtet.

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Schaumburg
Projektträger: Abwasserbetrieb der Stadt Bückeburg

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Die Kläranlage Bückeburg soll von einer aeroben auf eine anaerobe Schlammstabilisation umgebaut werden. Dazu wird eine Schlammfaulung errichtet.

Förderprogramm
Förderzeitraum
22. August 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 2.227.323,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Maastrichter Straße, Oldenburg – Brachflächenrecycling

Durch Sanierung nachhaltige Entwicklung der Flächen zur Nutzung kultureller, wissenschaftlicher und anderer gesellschaftlich relevanter Art.

Region: Weser-Ems
Landkreis: Oldenburg (Oldenburg)
Projektträger: Stadt Oldenburg

Mehr erfahren
EFRE

Erweiterung einer Betriebsstätte

Bau einer neuen Halle

Region: weser-ems
Landkreis: Ammerland
Projektträger: Jürgen Börjes Möbeltischlerei GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Effizienzsteigerung Klimatechnik

Optimierung der Klima- Kältetechnik und Energieschirme

Region: weser-ems
Landkreis: Oldenburg (Oldenburg)
Projektträger: Piccoplant Mikrovermehrungen GmbH

Mehr erfahren