EU Niedersachen
Zurück zum Projektatlas

Hochwasserschutz; Verbesserung der Deichsicherheit im Bereich 1. BA, Flutbrücke L203 bis Nordfeldweg, Oiste

Projektträger:
Mittelweserverband
Fonds:
ELER

Auf rund 700 m Länge entsprach ein vorhandener Hochwasserschutzdeich an der Weser nicht den technischen Anforderungen an einen ordnungsgemäßen Hochwasserschutz und musste entsprechend hergestellt werden. Im beantragten Bereich gab es Fehlhöhen bis zu 50 cm, die Kronenbreite war zu gering und die Böschungsneigung zu steil. Der notwendige Deichverteidigungsweg nebst Deichentwässerungsgraben fehlte in Gänze.

Förderzeitraum:
17. Juli 2017 - 29. Oktober 2018
Förderfähige Gesamtausgaben:
556.161 €
Region:
Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Verden
Projektstandort:

Weitere Projekte aus dem Förderprogramm:

ESF
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Schaumburg
Projektträger:
Fricke Metallbau GmbH
zum Projekt
ESF
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Aurich
Projektträger:
Bohlen & Doyen GmbH
zum Projekt
ESF
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Hannover
Projektträger:
Bense,Schöniger & Richter, Steuerberater, PartGmbB
zum Projekt
ESF
Region:
Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Harburg
Projektträger:
Handelskontor Seevetal GmbH
zum Projekt
ESF
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Leer
Projektträger:
Friesenborg Stahlbau GmbH
zum Projekt
ESF
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Osnabrück
Projektträger:
Boymann GmbH & Co. KG
zum Projekt
Alle Projekte mit diesem Programm
Stand: September 2022 Impressum Datenschutz