EFRE

MariGreen im MARIKO Leer

Entwicklung von Innovationen für eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Schifffahrt und Unterstützung kleiner & mittlerer Unternehmen beim notwendigen Übergang hin zu einer nachhaltigeren und zukunftsfähigen Schifffahrt.

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Leer
Projektträger: MARIKO gemein­nüt­zige GmbH

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Das Projekt MariGreen wird im Rahmen des INTERREG V A Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) sowie durch nationale Kofinanzierung aus Deutschland und den Niederlanden gefördert.

Das Projekt verschreibt sich der Entwicklung von Technologien und Konzepten im Bereich GreenShipping. Darunter fallen zum Beispiel die Bereiche LNG (Liquefied Natural Gas – Flüssigerdgas) – Antriebe für Schiffe, Windzusatzantriebe in der kommerziellen Schifffahrt, ressourcenschonender Schiffsbetrieb sowie die Gewinnung, Sensibilisierung und Schulung von Personal in der maritimen Branche.

Förderprogramm

Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 9.942.108 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 4.971.055 Euro
Downloads
Webseite
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Bau und Ausstattung eines Logistikzentrums sowie Innovationszentrums

Bau eines Logistikzentrums und Innovationszentrums sowie deren Ausstattung mit Geräten, Einrichtungen und Software

Region: weser-ems
Landkreis: Friesland
Projektträger: Hase Safety Gloves GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Flächenvernässung bei Westerbeck

Auf ehemaligen Torfabbauflächen des Naturraumes Großes Moor sollen ca. 3 ha Fläche mit pumpengesteuerten Wasserregime wiedervernässt werden.

Region: Braunschweig
Landkreis: Gifhorn
Projektträger: NABU Kreisverband Gifhorn e.V.

Mehr erfahren
EFRE

TP A – „Nachhaltigkeitsinnovationen im regionalen Mittelstand“

Entwicklung und Umsetzung eines innovativen Modells für den Wissens- und Technologietransfer für die regionale Wirtschaft.

Region: Reg.-Bez. Lüneburg
Landkreis: Lüneburg
Projektträger: Leuphana Universität Lüneburg

Mehr erfahren