EFRE

NON STOP Neue intelligente und digitale Betriebsabläufe für einen nachhaltigen Übergang von Häfen

Dies ist ein Projekt aus dem Interreg.

Region: Weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Emden
Projektträger: Niedersachsen Ports GmbH, Niederlassung Emden BPK-Rechtsanwaltskanzlei Friederike Berg-Packhäuser & Kollegen, Worpswede

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Interreg
Beschreibung

Das Projekt NON STOP befasst sich mit den Möglichkeiten der Digitalisierung kleiner und mittlerer Häfen des Nordseeraums. die sich den immer komplexer werdenden und sich schnell verändernden Anforderungen stellen müssen. Ein effizienteres, agileres und transparenteres Datenmanagement zwischen KMUs, Schifffahrtsunter-nehmen, Spediteuren und anderen relevanten Interessengruppen führt zu einem kundeneffektiven Miteinander und schafft Anreize zu Investitionen in weitere, notwendige Innovationen. NON STOP will:
– umweltfreundliche, intelligente, digitale Technologien entwickeln und testen,
– die Effizienz von Hafenbetrieben steigern,
– die Umweltverschmutzung und den Energieverbrauch im Hafen senken,
– durch zusammengeführtes Fachwissen, transnational
eine grüne Digitalisierungsstrategie entwickeln und verbreiten.

Förderprogramm
Interreg B – North Sea Region
Dies ist ein Interreg-Projekt.
Förderzeitraum
1. Juli 2019 - 30. Juni 2023
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 4.677.950,00 €
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Downloads
Webseite
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

ZWT 2.0

Erweiterung des Zentrums für Werkstoffe und Technik (ZWT) um die Forschungsbereiche „Mikroplastikanalyse“ und „Kunststoffrecycling“ („ZWT 2.0“)

Region: Leine-weser
Landkreis: Diepholz
Projektträger: Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH

Mehr erfahren
EFRE

Übernahme einer Betriebsstätte sowie Bau eines Verwaltungsgebäudes

Übernahme einer Betriebsstätte sowie Bau eines Verwaltungsgebäudes, Erwerb von Maschinen, Anlagen und Einrichtungen

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Friesland
Projektträger: Albers Logistik Varel GmbH

Mehr erfahren
EFRE

KA Lemke – Energieeinsparung durch Umstellung auf Druckbelüftung

Vorgesehen ist die Umstellung des Sauerstoffeintrags in die biologische Reinigungsstufe von Oberflächenbelüftern auf eine feinblasige Druckbelüftung.

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Nienburg (Weser)
Projektträger: Wasserverband "Am Sandkamp"

Mehr erfahren