EU Niedersachen
Zurück zum Projektatlas

Renaturierung der Scheppau auf landeseigeneen Flächen (BA1)

Projektträger:
NLWKN, Bst. Süd, GB IV
Fonds:
ELER

Auf landeseigenen Flächen wurden entlang der Scheppau auf einer Länge von etwa 1 km Maßnahmen zur Strukturverbesserung und Renaturierung umgesetzt.
Das Vorhaben umfasste sowohl eine teilweise Verlegung des Gewässerlaufes als auch das Einbringen von Kies und Totholz. Zudem wurden durch Bodenabgrabungen und Herstellung von Bermen und Stillgewässern Auenstrukturen entwickelt sowie Anpflanzungen mit auentypischen Gehölzen vorgenommen.
Weiterhin wurde zur Reduzierung des Sedimenteintrags ein Sandfang errichtet und zur Optimierung der Durchgängigkeit ein Wehr rückgebaut.

Förderzeitraum:
7. Dezember 2016 - 30. November 2017
Förderfähige Gesamtausgaben:
216.280 €
Region:
Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Helmstedt
Projektstandort:

Weitere Projekte aus dem Förderprogramm:

ESF
Region:
Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Hannover
Projektträger:
HTS Temmler Steuerberatungsges. mbH
zum Projekt
EFRE
Region:
Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Braunschweig
Projektträger:
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
zum Projekt
ESF
Region:
Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Lüneburg
Projektträger:
Convivendum GmbH
zum Projekt
ESF
Region:
Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Emsland
Projektträger:
Kampmann GmbH & Co. KG
zum Projekt
ESF
Region:
Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Celle
Projektträger:
Lobetalarbeit e. V.
zum Projekt
ESF
Region:
Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt:
Rotenburg (Wümme)
Projektträger:
Gemeinde Hellwege
zum Projekt
Alle Projekte mit diesem Programm
Stand: September 2022 Impressum Datenschutz