EFRE

Ressourceneffiziente Optimierung eines Schmiedeofens

Der Anwärmofen für die Schmiedeproduktion, soll gegen ein ressourcensparenderes Modell ausgetauscht werden.

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Leer
Projektträger: Friesische Verschleißtechnik GmbH & Co. KG

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Der Anwärmofen für die Schmiedeproduktion, soll gegen ein ressourcensparenderes Modell ausgetauscht werden.

Förderprogramm
Verbesserung der Energie- und Materialeffizienz in KMU
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
14. Dezember 2016 - 30. November 2017
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 110.000,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

ReOI

Prozessuale und IT-funktionale Defizite beheben u. die bisherige Softwarelösung zu einer einheitlichen integrierten ERP-Umgebung weiterzuentwickeln.

Region: weser-ems
Landkreis: Osnabrück
Projektträger: Richert Gruppe GmbH

Mehr erfahren
EFRE

RUMORE Integration ländlicher Gebiete in Innovationsprozesse

Dies ist ein Projekt aus dem Interreg.

Region: Lüneburg
Landkreis: Lüneburg
Projektträger: Amt für Regionale Landesentwicklung Lüneburg

Mehr erfahren
EFRE

Entwicklung eines Produktionsplanungs- und Steuerungssystems

Folgende Ziele werden verfolgt: 1. Termintreue mit Toleranz von 1 AT, Reduzierung Durchlaufzeiten um 10%, 3. Erhöhung der Auslastung um 15%.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Oldenburg
Projektträger: Assmy & Böttger Electronic GmbH

Mehr erfahren