EFRE

RheoStruc3D Lab

Aufbau und Inbetriebnahme eines innovativen Geräteparks zum Ausbau der Spitzenforschung im Bereich der Rheologie und der additiven Fertigung.

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Braunschweig
Projektträger: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Aufbau und Inbetriebnahme eines innovativen Geräteparks zum Ausbau der Spitzenforschung im Bereich der Rheologie und der additiven Fertigung.

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Januar 2018 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 492.241,14 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

BOS-Pager

Entwicklung einer Funk-Personennotrufanlage für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Region: Braunschweig
Landkreis: Salzgitter
Projektträger: Funktel GmbH

Mehr erfahren
EFRE

MIN-WIN

Umsetzung ergänzender Managementdienstleistungen, die den niedersächsischen Standort durch eine gemeinsame Technologieentwicklung stärken.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Friesland
Projektträger: Machining Innovations Network e.V.

Mehr erfahren
EFRE

Machbarkeitsstudie „Naturerlebnis Dömitzer Eisenbahnbrücke“

Inwertsetzung der Dömitzer Eisenbahnbrücke als Skywalk für Naturbeobachtung im Biosphärenreservat und als Denkmal von nationaler Bedeutung - Studie

Region: Lüneburg
Landkreis: Lüchow-Dannenberg
Projektträger: Samtgemeinde Elbtalaue Dannenberg (Elbe)

Mehr erfahren