EFRE

Simulationskopplung für einen sicheren und nachhaltigen Verkehr

Schaffung einer einheitlichen Simulationsumgebung für den Test von Fahrerassistenz- bzw. Verkehrssystemen.

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Braunschweig
Projektträger: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Schaffung einer einheitlichen Simulationsumgebung für den Test von Fahrerassistenz- bzw. Verkehrssystemen.

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Januar 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 748.625,70 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Erweiterung einer Betriebsstätte

Errichtung einer Logistikhalle und Anschaffung von Maschinen und Anlagen sowie Einrichtungen

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Goslar
Projektträger: Skandix AG

Mehr erfahren
EFRE

Entwicklung eines Heißgetränkeautomates

Entwicklung und Herstellung eines Heißgetränkeautomates zur automatischen Zubereitung von Grünteegetränken

Region: Leine-Weser
Landkreis: Diepholz
Projektträger: Radio Krautwurst

Mehr erfahren
EFRE

Zukünftige Mobilitätsberatung

Individuelle Verkehrsmittelberatung mit dem Ziel, CO2-arme und alternativ betriebene Verkehrsmittel zu fördern.

Region: weser-ems
Landkreis: Osnabrück
Projektträger: Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück GbR

Mehr erfahren