EFRE

Simulationskopplung für einen sicheren und nachhaltigen Verkehr

Schaffung einer einheitlichen Simulationsumgebung für den Test von Fahrerassistenz- bzw. Verkehrssystemen.

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Braunschweig
Projektträger: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Schaffung einer einheitlichen Simulationsumgebung für den Test von Fahrerassistenz- bzw. Verkehrssystemen.

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Januar 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 748.625,70 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

OptiMOOS – Teilprojekt Vegetationsentwicklung und Wassermanagement

Optimierung der Torfmooskultivierung bzgl. Wassermanagement, Klimawirkung, Biodiversität und Produktentwicklung zur Etablierung von Paludikultur

Region: Weser-Ems
Landkreis: Ammerland
Projektträger: Universität Greifswald

Mehr erfahren
EFRE

Errichtungsinvestition

Anschaffung von Maschinen und Erneuerung von Brandschutz und Elektrik am Gebäude.

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Holzminden
Projektträger: Elektrorecycling Weserbergland GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Sanierung von 3 Teichen im Breidings Garten

Es ist beabsichtigt, 3 der im BG vorhandenen Teiche, von den großen Röhrichtbeständen und der starken Verschlammung zu befreien.

Region: Lüneburg
Landkreis: Heidekreis
Projektträger: Breidings Garten e.V.

Mehr erfahren