EFRE

SmartHybrid, Teilprojekt Process Engineering

Entwicklung eines neuen modellbasierten Konzeptionsansatzes für das Process Engineering in der Hybriden Wertschöpfung.

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hildesheim
Projektträger: Stiftung Universität Hildesheim

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung eines neuen modellbasierten Konzeptionsansatzes für das Process Engineering in der Hybriden Wertschöpfung.

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Januar 2017 - 31. Dezember 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 247.609,05 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Intelligenter, digitaler Temperatursensors

Entwicklung eines intelligenten, digitalen Temperatursensors

Region: weser-ems
Landkreis: Grafschaft Bentheim
Projektträger: promesstec GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Moorerlebnis für „Alle“

Entwicklung des Außengeländes des Moormuseums und Bau eines barrierearmen Fahrradrundkurses mit Informations- und Beobachtungseinrichtungen.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Emsland
Projektträger: Internationaler Naturpark Bourtanger Moor - Bargerveen e. V.

Mehr erfahren
EFRE

Scale up von flüssig-kristallinen Dispersions-Strukturen

Dispersions-Strukturen als pharmazeutische bzw kosmetische Emulsionsgrundlage auf Basis lamellarer Strukturen bei Verwendung sterischer Stabilisatoren

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Hannover
Projektträger: BSI Beauty Science Intelligence GmbH

Mehr erfahren