EFRE

SmartHybrid, Teilprojekt „Product Engineering“

Entwicklung von Produkt-Service-Systemen und Erforschung der Verwendung und Koppelung rechnergestützter Werkzeuge innerhalb einer Entwicklungsumgebung

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hannover
Projektträger: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung von Produkt-Service-Systemen und Erforschung der Verwendung und Koppelung rechnergestützter Werkzeuge innerhalb einer Entwicklungsumgebung

Förderprogramm
Innovation durch Hochschulen
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Januar 2017 - 31. März 2020
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 293.713,65 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte in Göttingen

Erweiterung der bestehenden Rechenzentruminfrastruktur um weitere Server- und Speichersysteme

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Göttingen
Projektträger: NET@vision Gesellschaft für Informationstechnologie mbH

Mehr erfahren
EFRE

Grüne Kaskade – ein weiterer Schritt in Richtung einer biobased Economy

Dies ist ein Projekt aus dem Interreg.

Region: Weser-Ems
Landkreis: Bad Bentheim
Projektträger: 3 B Energie Gmbh & Co KG Bioenergie Gehlenberg GmbH & Co KG Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Emission Partner GmbH Gela Energie GmbH Jens Geveke Biogasanlagenbetrieb Raiffeisen-Warengenossenschaft Emsland-Süd eG REW Regenerative Energie Wirtschaftssysteme GmbH Schulte Siering GmbH & Co. KG

Mehr erfahren
EFRE

Ressourceneffiziente Optimierung des Röstprozesses

Ressourceneffiziente Optimierung des Röstprozesses durch den Austausch des Kaffeerösters und Einbau e. Wärmetauschers zur Wärmerückgewinnung.

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Hannover Landeshauptstadt
Projektträger: 60 Grad - Die Kaffeerösterei Coffee - Service & Sales GmbH

Mehr erfahren