EFRE

Standardisierte konservative Versorgung

Die neue Dienstleistung soll die konservative Versorgung von Patienten der unteren Extremitäten standardisieren.

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Osnabrück
Projektträger: CHIBELLE GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Die neue Dienstleistung soll die konservative Versorgung von Patienten der unteren Extremitäten standardisieren.

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. August 2018 - 31. Juli 2020
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 290.150,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Modernisierung der Ausstattung im Dt. Institut für Kautschuktechnologie

Anschaffung eines Hochdruckflüssigchromatographie-Massenspektrometers, eines Viskosimeters, eines Schwingungsrheometers und eines Torsionsrheometers

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Hannover Landeshauptstadt
Projektträger: Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V.

Mehr erfahren
EFRE

LoCoRCP

Das Projekt in Wolfenbüttel will eine durchgängige Toolkette zur Realisierung eines kostengünstigen Entwicklungsprozesses für Steuergeräte entwickeln.

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Wolfenbüttel
Projektträger: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften - Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Mehr erfahren
EFRE

Ziegenbeweidung als Zusatzbeweidung im Bentheimer Wald / Hutewald

Neben einer bestehenden Rinderbeweidung soll eine Ziegenbeweidung durchgeführt werden, um die verbesserten Fresseigenschaften zu nutzen.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Grafschaft Bentheim
Projektträger: Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim

Mehr erfahren