EFRE

Steuerung eines dezentralen Stromspeichers

Weiterentwicklung der Steuerungssoftware um ein System aus unterschiedlichen Erzeugungsanlagen kosten- und ressourcenoptimal zu betreiben.

Region: Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt: Verden
Projektträger: Powertrust GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Weiterentwicklung der Steuerungssoftware um ein System aus unterschiedlichen Erzeugungsanlagen kosten- und ressourcenoptimal zu betreiben.

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
14. Dezember 2016 - 28. Februar 2018
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 236.153,62 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Erschließung des Industrie- und Gewerbegebietes Schirum IV

Das Industrie- und Gewerbegebiet Schirum soll mit dem neuen Abschnitt Schirum IV um ca. 11,5 ha Bruttofläche erweitert werden.

Region: Weser-Ems
Landkreis: Aurich
Projektträger: Stadt Aurich

Mehr erfahren
EFRE

Natur- und Bildungszentrum am Alfsee (NuBa) – Baumaßnahmen

Umbau des ehemaligen Bootshauses/Segelschulgebäudes zur naturverträglichen Einrichtung als Natur- und Bildungszentrum.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Osnabrück
Projektträger: Samtgemeinde Bersenbrück

Mehr erfahren
EFRE

Refugium Streuobstwiese Süntetal

Zur Erweiterung der Streuobstwiese werden die Ziele Natur erleben, Umweltbildung, örtliche Identifikation sowie der Natur- und Artenschutz verfolgt.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Hameln-Pyrmont
Projektträger: NABU Gruppe Bad Münder e.V.

Mehr erfahren