EFRE

Steuerung eines dezentralen Stromspeichers

Weiterentwicklung der Steuerungssoftware um ein System aus unterschiedlichen Erzeugungsanlagen kosten- und ressourcenoptimal zu betreiben.

Region: Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt: Verden
Projektträger: Powertrust GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Weiterentwicklung der Steuerungssoftware um ein System aus unterschiedlichen Erzeugungsanlagen kosten- und ressourcenoptimal zu betreiben.

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
14. Dezember 2016 - 28. Februar 2018
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 236.153,62 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Übernahme einer von Stilllegung bedr. Betriebsstätte

Umbau von 31 einfachen Zimmern zu 25 Qualitäts-Zimmern bzw. Suiten / Juniorsuiten

Region: Lüneburg
Landkreis: Uelzen
Projektträger: Bad Bevensen Vermietung

Mehr erfahren
EFRE

App-basiertes Qualitätsmanagement (vQA-Team)

Die App vQA-Team hilft mittelständischen Produktionsunternehmen bei der Prozess-Digitalisierung, speziell im Bereich des Qualitätsmanagements.

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: velian GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Digitale Transformation von Handwerksunternehmen in Südniedersachsen

Untersuchung des Einflusses der digitalen Transformation auf die Innovationsfähigkeit von südniedersächsischen Handwerksunternehmen

Region: Braunschweig
Landkreis: Göttingen
Projektträger: Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh Göttingen)

Mehr erfahren