EFRE

UNRW – Unternehmensnetzwerk für Ressourceneffizienz im Weserbergland

Gründung eines betrieblichen Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerkes von 15 Unternehmen aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hameln-Pyrmont
Projektträger: Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Gründung eines betrieblichen Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerkes von 15 Unternehmen aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden

Förderprogramm
Verbesserung der Energie- und Materialeffizienz in KMU
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. Dezember 2017 - 30. November 2020
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 283.680,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Anlage einer Waldfläche am Friedhof Klosterweide.

Auf einer 7.000 m² großen Rasenfläche wird ein naturnaher Wald mit ca. 90 Bäumen und 400 Sträuchern entwickelt.

Region: Reg.-Bez. Lüneburg
Landkreis: Osterholz
Projektträger: Gemeinde Lilienthal

Mehr erfahren
EFRE

RESET

In dem FuE-Projekt soll ein automatisiertes Verfahren zur Entfernung von getrockneten Lackrückständen an Trägergestellen entwickelt werden.

Region: Reg.-Bez. Hannover
Landkreis: Hannover
Projektträger: PRAUTEC GmbH

Mehr erfahren
EFRE

FlexProCFK – Teilprojekt 3

Erforschung einer Methode zum neuartigen Drapierlegen von variablen CFK-Halbzeugen auf beliebig verlaufenden und veränderlichen Profilen.

Region: Lüneburg
Landkreis: Stade
Projektträger: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Mehr erfahren