EFRE

Verfahren zur Wärmegewinnung aus Rindergülle

Entnahme der überschüsssigen Wärme aus der Rindergülle in der Güllengrube mittels eines Wärmetauschers und einer nachgeschalteten Wärmepumpe

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Leer
Projektträger: Woortmann Haustechnik GmbH & Co. KG

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entnahme der überschüsssigen Wärme aus der Rindergülle in der Güllengrube mittels eines Wärmetauschers und einer nachgeschalteten Wärmepumpe

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
29. April 2016 - 31. März 2018
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 285.492,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Folgenutzung Bodendeponie Beckedorf, Postweg 207-211 in 21218 Seevetal

Sanierung der ehemaligen Sandgrube durch Austausch des Bodens und Errichtung einer Gasdrainage zur Wiedernutzung als Gewerbepark

Region: Lüneburg
Landkreis: Harburg
Projektträger: GPB Gewerbepark Beckedorf II GmbH c/o Lorenz Gruppe GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Errichtung einer Betriebsstätte in Ritterhude, Henschelstraße

Errichtung einer Betriebsstätte zur Bereitstellung von Dienstleistungen für Gestaltungen für visuelles Marketing

Region: Lüneburg
Landkreis: Osterholz
Projektträger: Grünhagen Dekoration

Mehr erfahren
EFRE

PV-Anlagen für den Campus Nord der TU Braunschweig

Die TU Braunschweig beabsichtigt die Errichtung von PV-Anlagen mit einer Leistung von 183 kWp auf den Gebäuden 1301 und 1328 des Campus Nord.

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Mehr erfahren