EFRE

Watten-Agenda Binationale Agenda zur Umsetzung der Strategie für einen nachhaltigen Tourismus im Weltnaturerbe Wattenmeer

Dies ist ein Projekt aus dem Interreg.

Region: Weser-Ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Leer
Projektträger: Ostfriesland Tourismus GmbH Die Nordsee GmbH Internationale Dollard Route e. V. Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Interreg
Beschreibung

Im Juni 2014 wurde nach zweijähriger Entwicklungsphase mit Naturschutz- und Tourismusorganisationen die Strategie „Nachhaltiger Tourismus in der Destination Weltnaturerbe Wattenmeer“ vorgelegt. Das Projekt „Watten-Agenda“ setzte bis zum 30.09.2019 einen wesentlichen Teil dieser Strategie in grenzübergreifender Zusammenarbeit um. Die Ziele des Projekts spiegeln sich in den vier Arbeitspaketen wider: (1) Sensibilisierung und Begeisterung für das Wattenmeer, (2) Wissen und Wissensvernetzung über das Wattenmeer, (3) Verknüpfung nachhaltiger Erlebnisformen mit dem Wattenmeer, (4) Kommunikation des Wattenmeers über die Region hinaus. Mit verschiedenen Maßnahmen setzte das Projektkonsortium aus sechs Partnern die Arbeitspakete grenzübergreifend koordiniert um. Das Projektgebiet erstreckt sich von der niederländischen Küste der Provinzen Fryslân und Groningen über Ostfriesland bis zur Weser auf deutscher Seite und umfasst auch das maritim geprägte Hinterland. Mit dem Projekt „Watten-Agenda“ ist eine neue umsetzungsorientierte Struktur der grenzübergreifenden Wattenmeer-Zusammenarbeit entstanden, die einen nachhaltigen Tourismus zum Erhalt und Schutz des Weltnaturerbes in den Mittelpunkt stellt.

Förderprogramm
Interreg A
Dies ist ein Interreg-Projekt.
Förderzeitraum
1. Oktober 2015 - 30. September 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 2.601.476,16 €
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Downloads
X
Webseite
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Umgestaltung einer ehemaligen Fischzuchtanlage (Göppert-Teiche)

Das Ziel ist der Arten- und Habitatschutz sowie die Förderung der Biologischen Vielfalt, vor allem für Amphibien-, Libellen- und Fledermausarten.

Region: Lüneburg
Landkreis: Celle
Projektträger: NLWKN Betriebsstelle Lüneburg

Mehr erfahren
EFRE

ReKuTe – Partizipative Wissenschaft für Region, Kultur, Technik TP JHS

Aktionspläne, Dialogformate und beispielhafte Pilotprojekte für ein nachhaltiges Netzwerk zur Förderung Partizipativer Wissenschaft in der Region.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Oldenburg (Oldenburg), Stadt
Projektträger: Jade Hochschule Wilhelmshaven / Oldenburg / Elsfleth

Mehr erfahren
EFRE

Diagnosestraße zur Untersuchung von Batteriealterungsmechanismen

Infrastruktur für Batteriealterungsmechanismen und Post-Mortem-Analytik von Lithium-Ionen-, Lithium-Schwefel-, Lithium-Luft- und Festkörper-Batterien

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Mehr erfahren