EFRE

Zellerhaltender Prozess zur Herstellung von salzreduziertem Kochschinken

Das Ziel dieses Projektes ist die Herstellung von salzreduziertem Kochschinken durch ein neuentwickeltes Herstellungsverfahren.

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Grafschaft Bentheim
Projektträger: Klüsta Schinken GmbH & Co. KG

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Das Ziel dieses Projektes ist die Herstellung von salzreduziertem Kochschinken durch ein neuentwickeltes Herstellungsverfahren.

Förderprogramm
Förderzeitraum
20. Dezember 2017 - 30. November 2020
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 640.379,14 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Natur und Kultur erleben auf der Route der alten Obstsorten

Durch das Projekt sollen alte Obstbestände erhalten und gepflegt werden.

Region: Reg.-Bez. Lüneburg
Landkreis: Lüchow-Dannenberg
Projektträger: Landschaftspflegeverband Wendland-Elbetal e.V.

Mehr erfahren
EFRE

WSB Messtechnik

Neues Release bestehender Produkte inkl. innovativer technologischer Features zur Ablösung der bisherigen Produktpalette der Messwertverstärker.

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Göttingen
Projektträger: Wienecke & Sinske GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Zukünftige Mobilitätsberatung

Individuelle Verkehrsmittelberatung mit dem Ziel, CO2-arme und alternativ betriebene Verkehrsmittel zu fördern.

Region: Weser-Ems
Landkreis: Osnabrück
Projektträger: Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück GbR

Mehr erfahren