EFRE

Bauteil 2S-EE

Bestehende Technik der Schrapperanlage verbessern, um diese leistungsfähiger, flexibler in den Einsatzbereichen u. umweltfreundlicher zu betreiben.

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hameln-Pyrmont
Projektträger: STICHWEH Maschinen & Service GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Bestehende Technik der Schrapperanlage verbessern, um diese leistungsfähiger, flexibler in den Einsatzbereichen u. umweltfreundlicher zu betreiben.

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
9. Februar 2018 - 30. Juni 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 282.353,33 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Ausbau der Verkehrsanbindung des Gewerbegebietes Hattorf am Harz

Ausbau einer Verkehrsverbindung zur Anbindung des Gewerbegebietes Hattorf am Harz an das überregionale Straßenverkehrsnetz (B 27)

Region: Braunschweig
Landkreis: Osterode am Harz
Projektträger: Gemeinde Hattorf am Harz

Mehr erfahren
EFRE

Errichtung einer neuen Betriebsstätte

Neubau zweier Betriebsgebäude und Anschaffung von Maschinen und Anlagen sowie Einrichtungen zur Verlagerung und Erweiterung einer Betriebsstätte

Region: Braunschweig
Landkreis: Wolfenbüttel
Projektträger: Pan Acoustics GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Ausstattung einer Betriebsstätte

Anschaffung einer TCC-Aufbereitungsanlage inkl. Zusatzequipment sowie deren Installation

Region: Lüneburg
Landkreis: Cuxhaven
Projektträger: Peter Plambeck Umweltservice GmbH

Mehr erfahren