EFRE

Bauteil 2S-EE

Bestehende Technik der Schrapperanlage verbessern, um diese leistungsfähiger, flexibler in den Einsatzbereichen u. umweltfreundlicher zu betreiben.

Region: Leine-Weser
Landkreis/kreisfreie Stadt: Hameln-Pyrmont
Projektträger: STICHWEH Maschinen & Service GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Bestehende Technik der Schrapperanlage verbessern, um diese leistungsfähiger, flexibler in den Einsatzbereichen u. umweltfreundlicher zu betreiben.

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
9. Februar 2018 - 30. Juni 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 282.353,33 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Entwicklung MRX

Ziel des Vorhabens ist einen Meshed Wireless Router (MRX) im B2B Bereich zu entwickeln, zu testen und für die Serienreife vorzubereiten.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Hannover
Projektträger: AZG Tech GmbH

Mehr erfahren
EFRE

Testfeld Niedersachsen – Aufbau Bereich Braunschweig

Aufbau der ersten Infrastrukturbausteine des Testfeldes Niedersachsen zur Erprobung vernetzter und autonomer Fahrzeuge auf A2, A39, A391 sowie L295

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Braunschweig, Stadt
Projektträger: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Mehr erfahren
EFRE

COBEN Erbringung gemeinschaftlicher Vorteile durch Bürgerenergie

Dies ist ein Projekt aus dem Interreg.

Region: Weser-ems
Landkreis: Oldenburg
Projektträger: Universität Oldenburg Landkreis Osnabrück Stiftung Fachhochschule Osnabrück

Mehr erfahren