EFRE

Brockmann goes Digital

Einführung einer prozessorientierten Ausführung nach industriellen Standards in einem SHK-Unternehmen (digitale Ressourcen+BIM-Planungsmethode)

Region: weser-ems
Landkreis/kreisfreie Stadt: Vechta
Projektträger: Brockmann GmbH & Co. KG

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Einführung einer prozessorientierten Ausführung nach industriellen Standards in einem SHK-Unternehmen (digitale Ressourcen+BIM-Planungsmethode)

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
1. August 2018 - 31. Juli 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 213.209,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Austausch der Autoklaven

Installation eines modernen und energieeffizienten Autoklaven-Systems

Region: Reg.-Bez. Lüneburg
Landkreis: Uelzen
Projektträger: Müllers Hausmacher Wurst GmbH & Co. KG

Mehr erfahren
EFRE

3d4Space – Teilprojekt Hochschule für Bildende Künste

Szenariobasierter Technologietransfer und nutzerorientierte Begleitforschung für den erdgebundenen Innovationsübertrag im Projekt 3D4Space

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Braunschweig, Stadt
Projektträger: Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Mehr erfahren
EFRE

KÖVER

Kältemittel-Öl Gemische in Kältekreisläufen bislang unberücksichtigt. Projekt liefert modellbasierte und messtechnische Lösungen zur Berücksichtigung.

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: TLK - Thermo GmbH

Mehr erfahren