EFRE

Dekontamination der Brachfläche am ehem. Bahngelände in Wulfsen

Bodenaustausch auf einer kontaminierten Brachfläche am ehemaligen Bahngelände in Wulfsen zur Nachnutzung als Wohnbauland.

Region: Lüneburg
Landkreis/kreisfreie Stadt: Harburg
Projektträger: Gemeinde Wulfsen

Alle Daten im Überblick

Beschreibung

Bodenaustausch auf einer kontaminierten Brachfläche am ehemaligen Bahngelände in Wulfsen zur Nachnutzung als Wohnbauland.

Förderprogramm
Förderzeitraum
22. August 2016 - 13. Juli 2017
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 577.562,00 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 50,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Wolfslehrpfad in der Gartower Forst

Ziel des Projektes ist die Errichtung wolfssicherer Einzäunung und eines 1.600m langem, barrierefreien Rundweges.

Region: Lüneburg
Landkreis: Lüchow-Dannenberg
Projektträger: Gemeinde Gartow

Mehr erfahren
EFRE

Erweiterung des Höhlenerlebniszentrums Bad Grund

Das vorhandene Gebäude des HEZ soll um einen eigenständigen Baukörper erweitert werden. Ziel ist u.a. die Steigerung der Attraktivität des HEZ.

Region: Braunschweig
Landkreis: Osterode am Harz
Projektträger: Landkreis Göttingen

Mehr erfahren
EFRE

Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte in 37083 Göttingen

Anschaffung einer neuen Kantenanleimmaschine und eines neuen Bearbeitungszentrums.

Region: Reg.-Bez. Braunschweig
Landkreis: Göttingen
Projektträger: Tischlerei Hans Welling GmbH Bau- und Möbeltischlerei

Mehr erfahren