EFRE

Entwicklung eines immunologischen Schnelltests

Entwicklung eines immunologischen Schnelltests, um qualitativ und mit hoher Sensibilität das periphere und menstruale Blut nachzuweisen

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Göttingen
Projektträger: SERATEC GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung eines immunologischen Schnelltests, um qualitativ und mit hoher Sensibilität das periphere und menstruale Blut nachzuweisen

Förderprogramm
Niedrigschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk
Weitere Infos finden Sie bei der NBank unter: www.nbank.de
Förderzeitraum
13. Mai 2016 - 12. November 2017
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 255.357,40 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Schaffung und Besetzung eines sozialversicherungspfl. Arbeitsplatzes.

Schaffung und Besetzung eines sozialversicherungspfl. Arbeitsplatzes nach Gründung, Nachfolge oder tätigen Beteiligung an einem KMU der HWO

Region: Leine-weser
Landkreis: Hildesheim
Projektträger: Friseursalon Classic

Mehr erfahren
EFRE

Anwendungsplattform Intelligente Mobilität (AIM)

Bildet als Großforschungsanlage das komplette Spektrum der Verkehrsforschung ab, Entwicklung & Erprobung von Fahrerassistenzen und modernes Verkehrsmanagement.

Region: Braunschweig
Landkreis: Braunschweig
Projektträger: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Mehr erfahren
EFRE

Erschließung des Gewerbegebietes Gronau-West

Bauliche Erschließung des Gewerbegebietes Gronau-West durch die Stadt Gronau (Leine) durch Straßennetz und Abwasserbeseitigung.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Hildesheim
Projektträger: Stadt Gronau (Leine)

Mehr erfahren