EFRE

T-CATCH Zellselektionssystem für Leberzellen

Entwicklung eines Verfahrens zur Isolierung von nicht-parenchymalen Zellen und Progenitoren der Leber auf Basis des T-CATCH Zellselektionssystems

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Göttingen
Projektträger: IBA GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung eines Verfahrens zur Isolierung von nicht-parenchymalen Zellen und Progenitoren der Leber auf Basis des T-CATCH Zellselektionssystems

Förderprogramm
Förderzeitraum
20. März 2017 - 20. April 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 811.995,67 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

MultiFlu

Weiterentwicklung von bio-optischen Fluoreszenzsensoren für Wasserqualitätsmessungen zu anwendungs- und marktfähigen Produkten.

Region: weser-ems
Landkreis: Wilhelmshaven
Projektträger: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Mehr erfahren
EFRE

Entwicklung einer neuen Freizeitanlage

Entwicklung eines neuen schienengeführten Fahrgeschäftes, das entgegen der bisher bekannten Anlagen einen Wettbewerbscharakter integriert

Region: Weser-Ems
Landkreis: Emsland
Projektträger: Metallbau Emmeln GmbH & Co. KG

Mehr erfahren
EFRE

Bereitstellung innovativer Messmethoden

Entwicklung und Etablierung eines systematisierten und optimierten digitalen Arbeitsablaufs im Unternehmen für die zukünftigen Herausforderungen

Region: Lüneburg
Landkreis: Rotenburg (Wümme)
Projektträger: Holzbau Cordes GmbH & Co. KG

Mehr erfahren