EFRE

T-CATCH Zellselektionssystem für Leberzellen

Entwicklung eines Verfahrens zur Isolierung von nicht-parenchymalen Zellen und Progenitoren der Leber auf Basis des T-CATCH Zellselektionssystems

Region: Braunschweig
Landkreis/kreisfreie Stadt: Göttingen
Projektträger: IBA GmbH

Alle Daten im Überblick

Förderbereich: Innovation
Beschreibung

Entwicklung eines Verfahrens zur Isolierung von nicht-parenchymalen Zellen und Progenitoren der Leber auf Basis des T-CATCH Zellselektionssystems

Förderprogramm
Förderzeitraum
20. März 2017 - 20. April 2019
Fördermittel
förderfähige Gesamtausgaben: 811.995,67 Euro
Zuschuss der EU aus dem Fonds EFRE: 40,00 %
Projektstandort

Das könnte Sie auch interessieren

EFRE

Ressourceneffiziente Optimierung eines Schmiedeofens

Der Anwärmofen für die Schmiedeproduktion, soll gegen ein ressourcensparenderes Modell ausgetauscht werden.

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Leer
Projektträger: Friesische Verschleißtechnik GmbH & Co. KG

Mehr erfahren
EFRE

Entwicklung und Zulassung eines Um- und Nachrüstbausatzes für Jetantrieb

Entwicklung von dem Segelflugzeug LS-4 für die ergänzende Musterzulassung mit einem Um- und Nachrüstbausatz eines luftfahrtzugelassenen Jetantriebs

Region: Reg.-Bez. Weser-Ems
Landkreis: Wittmund
Projektträger: M & D Flugzeugbau GmbH und Co. KG

Mehr erfahren
EFRE

Grundlagenuntersuchung Wasserhaushalt Mecklenbruch

Durch ein Gutachten sollen die Ursachen der noch bestehenden Wasserabflüsse aus dem Gebiet ermittelt und Vorschläge zur Abhilfe erarbeitet werden.

Region: Leine-Weser
Landkreis: Holzminden
Projektträger: Niedersächsische Landesforsten AöR Forstamt Neuhaus

Mehr erfahren